Sportunterricht

Fragen und Disskussionen rund um den Unterricht

Themenstarter
elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Sportunterricht

Beitragvon elo » Fr 25. Mär 2011, 12:59

Hallo allerseits,
habe mal eine Frage:
Wie klappt das mit dem Sport unterricht bei euren Kids ?
Was machen die da so ?

Bei meiner Tochter in der Klasse ( 8te ) wird von 2 verschiedenen Sportlehrern unterrichtet.
Der eine macht wohl wirklich gerade sowas wie Ringen und Raufen ( steht sogar im Bildungsplan drin )
der andere lässt die kids meistens abstimmen was sie wollen: Das läuft dann darauf hinaus , dass eigentlich immer Fußball gespielt wird, weil die Jungs in der Überzahl sind.
Für die Mädchen gibt es seltenst ein Alternativprogramm - entweder sie spielen mit - oder eben nicht !!!!

Oder - wenn sie mal besonders lieb waren ( Ironie) dann dürfen sie sich knapp 30 Minuten warmlaufen - und in den verbleibenden Restminuten wird noch was gespielt.

Ist das an euren Schulen auch so ?
Einen schönen Tag
wünscht
elo


Dodo
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:55
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Dodo » Mi 4. Mai 2011, 13:58

Hallo Elo,

bei meiner Tochter (7. Kl.) stehen in diesem Schuljahr die Ballsportarten an, also Fußball, Handball, Volleyball, Basketball etc. Manchmal tritt der Lehrer zu Beginn der Std. gegen ein Kind an, meist Körbe werfen, und wer gewinnt, darf bestimmen. Gestern hat der Lehrer wohl gewonnen und es war Lauftraining angesagt. Meine Tochter erzählte, dass er sich fürchterlich darüber aufgeregt hat, dass die Kinder keine Kondition hätten. Recht hat er :mrgreen: !

Von Ringen & Raufen habe ich noch nichts gehört, vielleicht findet es sich ja auch im nächsten Jahr auf dem Stundenplan. Einer der Profilwünsche meiner Tochter ist ja Sport, mal sehen, was uns da erwartet, wenn es denn dieses Profil wird.

Viele Grüße
Dodo


Zurück zu „Unterricht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast