Elternabende

Alles zu Klassenelternvertreter & Klassensprecher

Themenstarter
elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Elternabende

Beitragvon elo » Fr 17. Apr 2009, 12:22

Hallo,
kann mir mal einer erzählen, warum Eltern eigentlich den Elternabend organisieren sollen ?
An der Grundschule machte das bei uns immer noch der Klassenlehrer, am Gym nun müssen wir Elternvertreter die Einladung schreiben, Themen überlegen und durch den Abend führen !!!
Einen schönen Tag
wünscht
elo

Benutzeravatar

BaerchenHH
Administrator
Beiträge: 364
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon BaerchenHH » Fr 17. Apr 2009, 14:08

Hmm, weil das eigentlich zum Aufgabenbereich der KEV gehört...
Vgl. Elternratgeber Seite 10 "Elternabend"

Daß dieses von vielen Lehrern gemacht wurde/wird, ist zwar schön und bequem für Eltern, entbindet aber IMO eigentlich nicht von der (ich sage jetzt mal) Amtsgewalt.

Aber was spricht dagegen, es mit dem Lehrer zusammen zu organisieren...?
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...


Themenstarter
elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » So 19. Apr 2009, 11:50

Hallo Baerchen,
ich weiß, dass das so festgeschrieben, aber man kann doch auch solche Sachen mal hinterfragen.
Mir macht sowas nichts aus - habe 2Jahre den ER-Vorsitz gehabt, aber es gibt eben auch Eltern, die das gar nicht können.
Und die durch sowas, warum auch immer, überrascht sind.

Ich habe mir Themen überlegt, habe vorher die Lehrkraft gefragt, was sie gerne als Themen hätte und dann die Einladung geschrieben.

Wird schon werden - und ich hoffe, dass meine anderen EV etwas mitziehen.
Einen schönen Tag
wünscht
elo

Benutzeravatar

BaerchenHH
Administrator
Beiträge: 364
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon BaerchenHH » So 19. Apr 2009, 12:02

Ein guter Elternabend wird IMHO von Eltern und Lehrerern zusammen organisiert und geleitet.
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...


Themenstarter
elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Mo 20. Apr 2009, 10:44

Das mag sein - aber auch anders kann es gut funktionieren. Ab und zu mal ein Telefonat bringt schon einiges !
Heute abend ist es soweit !
Mal schauen, wer überhaupt kommt, bis jetzt waren es ja immer noch viele.

--- Nachtrag am Di 21. Apr 2009, 05:48 ---

Wir hatten einen gelungenen Elternabend, in dem sich die Klassenlehrkraft und ich uns gut ergänzt haben und es zahlreiche Diskussionen gab und gute Anregungen.
Also mal wieder alles richtig gemacht !

Den nächsten Elternabend wird wohl wieder die Klassenlehrkraft leiten - es stehen schließlich Neuwahlen an.
Einen schönen Tag
wünscht
elo


Jacky Jacson
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 06:28
Wohnort: DaR6Sj06

Beitragvon Jacky Jacson » Mo 27. Okt 2014, 06:42

Ich habe mir Themen überlegt, habe vorher die Lehrkraft gefragt, was sie gerne als Themen hätte und dann die Einladung geschrieben.


Zurück zu „Klassenvertreter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast