Schülerpraktikum

Alles, was zur Schule, aber nicht in die anderen Boards passt...

Themenstarter
Dodo
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:55
Wohnort: Hamburg

Schülerpraktikum

Beitragvon Dodo » Fr 4. Feb 2011, 09:15

Guten Morgen,

ich habe eine Frage zum Schülerpraktikum: in welchem Jahrgang machen eure Kinder das erste Praktikum und wann wird an der Schule begonnen, sich um die Bewerbungen zu kümmern? Da der Vorlauf in den begehrten Jobs bzw. den gefragten Firmen ja um die 2 Jahre ist, muss man sich ja wirklich sputen. Bin gespannt, wie es an euren Schulen läuft.

Fröhlichen Freitag!

Dodo


elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Fr 4. Feb 2011, 09:19

Also bei meiner Tochter machen die das erste Praktikum in der 8ten Klasse - also jetzt. Der Termin wurde kurz nach den Sommerferien bekannt gegeben.
Die sind schon ziemlich lange dabei, sich darum zu kümmern - auch mit Bewerbungen schreiben, BIZ, internetrecherche usw.
Aber - in der Klasse sind die irgendwie beratungsresistent - kaum einer hat einen Platz und zwar nicht, weil es keine gibt, sondern weil sie sich nicht kümmern - und das obwohl der Lehrer die kids in den Stunden sogar anrufen lässt usw. Der ist da echt hinterher ....

Meine Tochter hat gott sei Dank einen Platz - sie war die erste mit Bescheinigung.
Bin mal gespannt.

Glaube das zweite Praktikum ist dann in der 9ten Klasse - werde mich da demnächst mal um den Termin kümmern !
Einen schönen Tag
wünscht
elo

Benutzeravatar

BaerchenHH
Administrator
Beiträge: 364
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon BaerchenHH » Fr 4. Feb 2011, 15:34

Ähnliches bei uns...
Termin wurde am ersten Elternabend der jetzigen 7. Klasse bekanntgegeben (Praktikum 04.11) - aber, m.W.n., hat noch keiner eins!
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...


elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Fr 4. Feb 2011, 17:17

Also stand heute - 4 Kinder haben eine Bestätigung !!!! Bei den anderen ist es noch in der Schwebe und der Lehrer kümmert sich wirklich !

Habe heute schon mal wegen dem nächsten Praktikum gefragt - da ist sich die Schule noch nicht einig, wie sie es macht:
Entweder wieder 3 Wochen en block oder 1-2 in den Betrieb und der Rest ist Schule und das über einen längeren Zeitraum.

Soll was mit den Terminen und der Art und Weise der Deutsch-Hauptschulprüfungen zu tun haben.
Einen schönen Tag
wünscht
elo


elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » So 13. Mär 2011, 15:29

Also , wenn das zweite Praktikum bei uns wirklich schon Ende diesen Jahres anstehen sollte, dann streike ich !!!!!
Mein Göga meinte auch schon, bei denen in der Firma ist bereits 1 Jahr vorher alles ausgebucht - da hilft dann nur noch Vitamin B.

Habe das jetzt schon von einigen gehört, dass die Termine sehr spät bekannt gegeben werden - da sollte man unbedingt was machen !!!!!

Und: Was für ein Praktikum ist es ?
Am Stück für ca. 3 Wochen oder 2/3 Tage in der Woche und Rest in der Schule über einen längeren Zeitraum.
Würde da auch gerne mal wissen, wie so eure Erfahrungen sind.
Einen schönen Tag
wünscht
elo


Flitzpiepe
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 16:55
Wohnort: 22177

Beitragvon Flitzpiepe » Mi 23. Mär 2011, 11:16

Ja ja, die lieben Praktikanten, in der Hamburger Wirtschaft total unbeliebt. Sie fallen unter das Jugendschutzgesetz, sind Zeitintensiv und stehen eigentlich immer nur im Weg. Da hilft leider nur Vitamin B. Was viele leider falsch machen, es werden nur große Firmen angeschrieben oder die Kleinbetriebe um die Ecke, wo alle hin wollen. Man sollte auch mal in den Museen anfragen oder im Theater. Beide haben sowohl einen kaufmännischen Bereich, als auch einen handwerklichen. Im Schauspielhaus z.B. sind fast alle handwerklichen Berufe vertreten. Ferner sind diese auch alle mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.


elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Mi 23. Mär 2011, 14:19

der Tipp mit den Theatern und Museen ist sehr gut , ändert aber natürlich nichts daran, dass die Schulen die Termine für die Praktika m.E. viel zu spät bekannt geben. :ugeek:
Einen schönen Tag
wünscht
elo


elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Do 14. Apr 2011, 08:49

Gibt es im nächsten Jahr an den STS überhaupt Praktika in Klasse 8 ?
Es soll wohl ein neues Modell geben ( Praxistag 1mal wöchentlich ) über ein Halbjahr - weiß da jemand was genaueres.
Einen schönen Tag
wünscht
elo

Benutzeravatar

BaerchenHH
Administrator
Beiträge: 364
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon BaerchenHH » Do 14. Apr 2011, 11:19

Ja, wird es m.W.n. weiterhin geben!

So neu ist das Halbjahrespraktikum nicht... ist schon seit drei Jahren oder so als Alternative zum 3-Wöchigen Praktika im Umlauf.
Am Anfang ist der Schüler 4 oder 5 Tage am Stück (quasi zum Kennenlernen) im Betrieb und dann ca. 5 Monate lang je einen Tag die Woche.
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...


elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Do 14. Apr 2011, 12:16

@baerchen,
danke

Anscheinend gibt es da aber ständig ein Hikhak - werde mal berichten, wenn ich neueste Infos aus unserer Schule habe - da ist auch alles noch nicht klar, ob die STS in Klasse 8 und Klasse 9 Praktikum machen sollen oder nicht.
Einen schönen Tag
wünscht
elo


elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Mi 20. Apr 2011, 07:34

Jetzt wird es in der KLasse meiner Tochter gerade ganz lustig: die Schüler sollen gemeinsam entscheiden, welche Art von Praktikum sie in Klasse 9 machen wollen - also wieder 3 Wochen am Stück oder gestückelt mit 1,2, oder 3 Tagen in der Wochen :evil:
Der Termin wird DANN erst bekannt gegeben - ich kriege bald ne Krise -

Aber die SL wissen um die Problematik - unser ER ist da am Ball ( wegen der Termine direkt )

Nächste Sitzung wird es um Berufsvorbereitung an unserer STS gehen - dazu gehören ja auch die Praktika - denke da muss dringend was gemacht werden.
Einen schönen Tag
wünscht
elo


Themenstarter
Dodo
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:55
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Dodo » Mi 4. Mai 2011, 14:02

Hallo,

wie... die Termine werden nicht bekannt gegeben? Bei uns an der Schule stehen die auf Jahre im voraus fest.

Wie es beim Museum aussieht, weiß ich nicht, aber Theater gestaltet sich etwas kompliziert. Meine Tochter hat von einigen Theatern bereits Absagen bekommen, weil sie Praktikanten erst ab 16, einige sogar ab 18 Jahren nehmen.

Diese Stückelung auf 1 oder 2 Tage pro Woche finde ich ja total beknackt. Das bringt ja weder etwas für den Eindruck des Arbeitsalltages, noch für das Schuljahr.

Schule macht keinen Spaß (mehr).

Dodo


Themenstarter
Dodo
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:55
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Dodo » Mi 18. Mai 2011, 18:33

Hallo,

in unserer StS gibt es weiterhin ein Praktikum in der 9. und eines in der 10. Klasse, jeweils in den 3 Wochen vor den Herbstferien. In der Schule wird das Thema Bewerbung im ersten Halbjahr der 8. Kl. behandelt, bei meiner Tochter also irgendwann nach den Sommerferien. Das erste Praktikum für sie ist dann im Sept. 2012.

Theater ist nicht ganz so einfach, wie hier geschildert. Da meine Tochter nach den Sommerferien die Profilklasse Darstellendes Spiel besucht, war natürlich Theater ihre erste Wahl und von 4 Bewerbungen sind 3 sehr schnell zurückgekommen mit der Info, sie würden keine Schülerpraktikanten nehmen, erst ab 18 und dann mind. 6 Wochen lang. Im Theater für Kinder hatte sie dann in der letzten Woche ein Bewerbungsgespräch und hat auch den Platz für 2012 bekommen. Sie ist damit das erste Kind aus dem ganzen Jahrgang, das einen Platz "im Sack" hat.

Begehrte Firmen haben einen Vorlauf von bis zu 2 Jahren, da ist es auch zu spät, wenn die Schule erst ein Jahr vorher beginnt, die Kinder an die Bewerbungen heranzuführen. Da müssen die Eltern ran... oder man geht zum Tierarzt seines Vertrauens, oder in den Handwerksbetrieb um die Ecke, der hat dann vielleicht auch 14 Tage vor Praktikumsbeginn noch ein Plätzchen frei.

@Elo: wie läuft es bei euch an der StS? Habt ihr auch ab Jahrgang 8 Profilklassenß

Viele Grüße
Dodo


elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Do 19. Mai 2011, 08:19

Hallo,
also wir haben ja noch Klassen, die normal laufen, so wie die von meiner Tochter - die haben in Klasse 8 ein Praktikum und in Klasse 9
( den Termin für Klasse 9 hat unsere Klasse immer noch nicht - und ich habe gestern bei der ER-Sitzung sehr deutlich meinen Unmut ausgedrückt ) - sprich ich bin stocksauer.

In Zukunft läuft es so, dass in Klasse 7 begonnen wird sich um Bewerbungen usw. zu kümmern, in Klasse 8 zweites Halbjahr laufen 2 Moldule an einer Berufsschule - jeweils freitags für 4 Stunden und in Klasse 9 findet dann ein 3 wöchiges Praktikum statt - da ist der Zeitraum schon vorgegeben.
Nebenbei laufen in dem Fach natürlich noch viele andere Dinge, die ich hier nicht aufzählen werde.
Jetzt wird jeder sagen, was ist mit Klasse 5 und 6 ! Da findet wohl auch was statt ( handwerklich ) - wird aber noch ausgearbeitet.
zumindest stehen im Bildungsplan die Kompetenzen drin für ende 6 ( muss ich auch mal reinschauen )

Sprich unsere 8ten Klassen sind die letzten nach dem alten Modell - mal sehen, wie das nun wird.

@dodo: supi dass deine Tochter schon einen Platz sicher hat.

und zur Frage der Profilklassen : gibt es bei uns in der Form nicht ! Dafür gibt es 6 Stunden Wahlpflicht
Einen schönen Tag
wünscht
elo


Themenstarter
Dodo
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:55
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Dodo » Do 19. Mai 2011, 11:24

@Elo
Bei meiner Tochter gibt es ab der 7. Kl. 2 Stunden Wahlpflicht bzw. 4, wenn man sich für die 2. Fremdsprache entschieden hat und 2 Std. in einem Neigungskurs. Neigungskurs läuft nur in der 7. Kl., Wahlpflicht in Kl. 7-10. Profilklassen bleiben in dieser Zusammensetzung für 2 Jahre zusammen, also Kl. 8 und 9. Boah, da soll noch einer durchsteigen???


elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Do 19. Mai 2011, 17:00

@dodo:
ist es nicht toll, wie da so jede Schule ihr eigenes Süppchen braut.
Und was da für Energien verwandt werden, dass alles immer für jede Schule passend auszuarbeiten.

Die Kinder, die eine 2te Fremdsprache wählen ab Klasse 7, die können nur noch 1x Wahlpflicht dazuwählen.
Alex hat sich aber erstmal gegen die 2te Sprache entschieden - der knappst an Englisch genug rum - das ist das einzige Fach wo es nicht wirklich rund läuft.
( was solls )

Heute ist Elternabend - mal sehen, ob es Infos zum 2ten Praktikum gibt.
Aber erst mal wird da von einigen Kids ihr Praktikum präsentiert - die sind alle soooo gegeist :evil:

--- Nachtrag am Fr 20. Mai 2011, 06:53 ---

So - zweiter Termin steht nun fest: Ende November diesen Jahres :oops:

Meine Tochter möchte was bei einer Zeitung machen - das wird ziemlich schwer, so kurzfristig - aber ihr aber schon vorgeschlagen, sich auch bei Pressestellen von Firmen zu bewerben.

Mal sehen was sie für eine Stelle bekommt.

Und der Hammer ist - die Lehrer wussten den Termin schon seid 2-3 Wochen
Einen schönen Tag
wünscht
elo


maryyou
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 10:46
Wohnort: 25131

Beitragvon maryyou » Sa 24. Aug 2013, 11:41

Also bei meiner Tochter machen die das erste Praktikum in der 8ten Klasse - also jetzt. Der Termin wurde kurz nach den Sommerferien bekannt gegeben. Die sind schon ziemlich lange dabei, sich darum zu kümmern - auch mit Bewerbungen schreiben, BIZ, internetrecherche usw.
Zuletzt geändert von BaerchenHH am Sa 24. Aug 2013, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: REF-Links sindnicht erlaubt


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast