Zeugnisse

Alles, was zur Schule, aber nicht in die anderen Boards passt...

Themenstarter
elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Zeugnisse

Beitragvon elo » Fr 22. Jun 2012, 10:33

Hallo,
möchte nur mal den Tipp geben, nicht alle Noten im Zeugnis immer so hinzunehmen, nach dem Motto - tja dann hat das Kind diese Note wohl verdient.
Bei meinem Sohn war z.B. eine Note um 2 Noten Schlechter als im letzten Zeugnis - und... ich habe nachgefragt.
Ergebnis: Der Lehrer hat es falsch eingegeben - die alte Note steht auch in diesem Jahr !!!!

Bei 2 weiteren Noten möchte ich noch eine Erklärung habe, wie die entstanden sind.

Das ist das blöde bei einer Ganztagsschule - man bekommt nicht mehr viel mit - vor allem nicht in den sog. Nebenfächern.
Und dann kommt das Zeugnis und man schaut etwas ggf. etwas blöd.

Möchte ja schließlich auch wissen, ob ich meinem Kind ggf. helfen kann in Zukunft oder ob er einfach mal einen mentalen Tritt braucht - einen Motivationsschub usw.

Und nicht dass nun einer denkt, ich beachte nur die " schlechten " Noten - nein - die guten Noten oder sogar besser gewordenen Noten werden natürlich auch sehr gewürdigt und jeder freut sich darüber.
Einen schönen Tag
wünscht
elo


Dodo
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:55
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Dodo » Do 12. Jul 2012, 00:57

Hallo Elo,

wieso gibt es Zensuren, die eine "Erklärung" erforderlich machen? Wenn jemand so engagiert in der Schule seiner Kinder ist wie wir, dann ist man doch auch immer mal im Dialog mit den Lehrern. Und neben Elternratsmitglied und Klassenelternvertreterin bin ich ja auch noch Mama und rede auch gelegentlich in dieser Position mit den Lehrern. Ich kann es ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen, wenn kurz vor den Ferien alle in Schockstarre fallen und schon "sooo gespannt" sind, was wohl im Zeugnis steht. Was sollte denn da stehen, was nicht vorher schon klar ist? Außerdem bekommen die Kids die Noten doch rechtzeitig genannt und es gibt für die KEV auch noch die Anhörung zur Zeugniskonferenz - also genügend Gelegenheit, nachzufragen. Mich hat noch kein Zeugnis meiner Tochter überrascht. Die einzige Überraschung - sofern man das so nennen kann - ist bei uns vielleicht noch der Text.

Und schnell wieder raus aus dem Forum - sind ja schließlich Ferien.

Dodo

Benutzeravatar

BaerchenHH
Administrator
Beiträge: 364
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon BaerchenHH » Di 7. Aug 2012, 18:09

Die Ferien sind vorbei, ich im KER-Stress - weil Büro wieder eröffnet... also will ich mich auch mal wieder zu Wort melden :D

Meine Frau und ich wissen an sich auch rechtzeitig bescheid, so das allein die Formulierungen des Textes interessant, weil unbekannt, erscheinen...
Aber leider sind wir nicht die meisten... oder alle . Es ist IMHO immer wieder interessant, wie sehr Eltern von Zeugnisnoten überrascht sind, weil (so meine These) diese sich nicht "laufend" mit dem auseinandersetzten, was ihre Sprösslinge vormittags so treiben.

Fazit:
Bei uns ist es eher andersrum - Da sind unsere Kinder immer wieder überrascht, was wir so alles wissen (und das selbst mit 14 - *hihi*)
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...


Themenstarter
elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Do 9. Aug 2012, 08:38

@dodo: die meisten Sachen konnte ich mir auch denken, aber es gibt einige Lehrer - sorry - die sehe ich nicht - das sind manchmal Lehrer von Wahlpflichtfächern usw. Und mal ehrlich - wir haben logbücher - da kann dann auch mal eine Notiz vom Lehrer drinnen stehen, dass das Kind sich verschlechtert oder womöglich nicht gut mitmacht -dann kann ich nämlich einwirken von zu Hause aus. Und leider waren die Lernentwicklungsgespräche bei uns in der Klasse auch nicht wirklich der Bringer - aber nach der ER-Sitzung, wo wir das als Thema hatten hoffe ich, dass es sich in Zukunft bessert.

Es war bei uns ja nicht das Drama und eine Note hat sich aufgeklärt - war einfach falsch ins Zeugnis geschrieben worden :)

@baerchenHH: schön mal wieder von dir hier zu lesen - ich bin auch im Stress - aber eher berufsmäßig und daher werde ich alle Gremien abgeben :) Die wenige Zeit, die ich zur Zeit habe, nutze ich lieber für andere Sachen. Werde natürlich trotzdem versuchen, auf dem Laufenden zu bleiben :) Und meine Kinder stehen nach wie vor an erster Stelle ( die schon immer völlig genervt wenn ich frage, wie es denn war und ob was war und was die denn so im Unterricht machen :) hihi
Einen schönen Tag
wünscht
elo


Dodo
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:55
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Dodo » Do 16. Aug 2012, 12:22

@elo
Du gibst alle Ämter ab?? Da sprechen wir uns nach der erstern ER-Sitzung und dem ersten Elternabend wieder :mrgreen: Aber selbst wenn es denn jetzt so ist, wirst du IMMER auf dem Laufenden bleiben und bestimmt keine Überraschungen erleben. Ich glaube, da sind wir uns recht ähnlich und Job hin oder her... wir haben immer noch unsere Quellen, um zu erfahren, was in Schule so abgeht. Außerdem ist meine Tochter immer noch ganz kommunikativ; das ist doch bei deinen beiden Kindern bestimmt genauso, oder musst du jetzt hinter Infos herrennen? NOCH geht es bei uns...


Themenstarter
elo
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:43
Wohnort: 22043 Hamburg
Schulform: HR-Schule

Beitragvon elo » Fr 17. Aug 2012, 07:01

@dodo: ja ich gebe alle Ämter ab ! Auch EV will ich dieses Jahr mal nicht machen - brauche da auch echt mal ne Pause. Und meine Kids: mein Sohn ist nicht wirklich kommunikativ - da muss ich schon alles aus der Nase ziehen und selbst dann kriege ich nicht alles zu erfahren und meine Tochter - doch die ist inziwschen wieder kommunikativ - hatte da auch so ihre Phasen.
Aber sicher hast du recht - man bleibt am Ball - und ich bin ja noch ein Jahr im ER und mache dort die Homepage weiter - aber mehr geht zur Zeit echt nicht - muss sich eben alles noch einspielen bei uns und das dauert.
Aber wir bleiben ja in Kontakt - hier oder per Mail :mrgreen:
Einen schönen Tag
wünscht
elo


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast